Sie sind hier: Kinderecke / Basteln / Perlen aus Papier
Montag, 23. Oktober 2017

Perlen aus Papier

Benötigtes Material:

- Geschenkpapier, alte Werbeprospekte oder anderes buntes bedrucktes Papier

- Schaschlikspieß

- Schere

- Kleber

- evtl. Klarlack

 

So wird's gemacht:

Schneide aus dem Papier längliche Dreiecke aus. Je nach dem, wie groß du die Dreiecke machst, werden auch die Perlen unterschiedlich.

 

Dann wickelst du ein Dreieck nach dem anderen fest um den Schaschlikspieß. Fang dabei an der unteren Seite an und klebe zum Schluss die Spitze an.

Wenn der Kleber hält, kannst du die Perle vorsichtig vom Spieß schieben und zum Trocknen legen.

 

Wenn du möchtest, dass deine Perlen noch besser halten und noch mehr glänzen, dann kannst du sie nach dem Trocknen mit Klarlack besprühen.

Aus den fertigen Perlen kannst du zum Beispiel Armbänder, Ketten oder Gierlanden basteln. Oder vielleicht hast du noch eine ganz andere Idee?