Sie sind hier: Kinderecke / Geheimschrift
Montag, 23. Oktober 2017

Geheimschrift aus Zitronentinte

Man kann geheime Botschaften nicht nur verschlüsseln, um sicher zu sein, dass die keiner liest. Es gibt auch die Möglichkeit, mit unsichtbarer Tinte zu schreiben.

Solche Geheimtinte herzustellen, ist ganz einfach:
Du brauchst eine Zitrone (geht auch mit Milch, Essig oder Zwiebelsaft), ein Schälchen, einen Pinsel und ein Blatt Papier.
Die Zitrone halbieren und die Hälften über dem Schälchen auspressen.
Mit dem Pinsel und dem Zitronensaft die Botschaft auf das Papier schreiben. Das ist gar nicht so leicht, denn man kann nicht sehen was und wo man schreibt.
Nachdem die "Geheimtinte" getrocknet ist, kann keiner mehr sehen, was auf dem Papier steht!

Um die Botschaft wieder sichtbar zu machen, brauchst du eine Wärmequelle, am besten geht ein Toaster oder ein Bügeleisen. Das Papier auf den Toaster legen (nicht in den Toaster, sonst verbrennt es ja) oder über das Papier bügeln und schon erscheint die Nachricht auf dem Papier.